Seelachsfilet mit Tomaten und Kräuteröl

Zutaten für 2 Personen:

· 350g Tomaten

· 2EL Olivenöl

· Salz

· Pfeffer

· je ½ Bund Petersilie und Basilikum

· 3 Knoblauchzehen

· 350g Seelachsfilet



Die Tomaten waschen und quer in Scheiben schneiden. Eine Form mit etwas Olivenöl einfetten, die Tomatenscheiben hineinlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.


Die Petersilie und das Basilikum waschen und trocken tupfen. Die Blätter abzupfen und hineinhacken. Die Kräuter mit dem restlichen Öl im Mörser zerreiben oder mit einem Stabmixer pürieren. Das Kräuteröl mit Salz und Pfeffer würzen.


Die Knoblauchzehen längs halbieren, und auf den Tomaten verteilen und im heißen Backrohr auf mittlerer Schiene etwa 5 Minuten garen.


Das Seelachsfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die Fischstücke mit etwas Tomatensud bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Tomatenscheiben legen und im Backrohr etwa 15 Minuten garen. Den Seelachs mit Tomaten auf Tellern anrichten und mit übrig gebliebenen Basilikumblättern garnieren.



Werte pro Portion: 169kcal – 6g KH | 32g E | 2g F


Starte nicht irgendwann!

Starte jetzt!

Julia Loidolt

Schillerstraße 163

3571 Gars am Kamp

loidolt.info@gmail.com

© 2020 – Julia Loidolt. Alle Rechte vorbehalten.